Jan 28

Teure Kredit umschulden und Raten senken

Die derzeit niedrigen Zinsen für Verbraucherkredite machen es möglich, durch Umschulden von teuren Altkrediten Geld zu sparen und gleichzeitig die monatlichen Raten zu senken. Auch teure Dispokredite können über einen günstigen Ratenkredit abgelöst werden.

Weiterlesen »

Jan 19

Fristen für die Steuererklärung 2014

Wer die Steuererklärung fristgerecht einreicht, der kann frühzeitig mit der Bearbeitung  durch das Finanzamt und einer eventuellen Rückzahlung rechnen. Wer seine Steuererklärung selbst ausfüllt, für den gilt die Frist zum 31. Mai 2015.

Weiterlesen »

Jan 15

Durch den Wechsel der Krankenkasse sparen

Seit dem 1. Januar 2015 haben die Krankenkassen bei der Höhe ihres Beitragssatzes einen gewissen Spielraum. Das sorgt für mehr Wettbewerb zwischen den Kassen und ermöglicht es den Versicherten, durch einen Wechsel Geld zu sparen.

Weiterlesen »

Jan 13

Erster ausgeglichener Haushalt seit über 40 Jahren

Der Jahresabschluss für den Bundeshaushalt 2014 zeigt eine „Schwarze Null“. Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble ist damit der erste Verantwortliche seit 1969, der einen ausgeglichenen deutschen Haushalt erreicht hat.

Weiterlesen »

Jan 02

Was ist ein Kredit?

Kredite helfen dabei, Finanzierungswünsche zu erfüllen oder finanzschwache Zeiten zu überwinden. Dabei gibt es verschiedene Formen von Krediten, die alle unter dem Sammelbegriff Kredit zusammengefasst werden und je nach individueller Situation des Kreditnehmers Anwendung finden können.

Der Privatkredit ist die häufigste Form von Krediten und meint die Vergabe eines Kredites an eine Privatperson. Diese Kreditform darf nicht mit dem Kredit von Privat verwechselt werden, bei dem eine Privatperson an Stelle einer Bank als Kreditgeber fungiert.

Der Begriff Kredit wird häufig synonym mit dem Begriff Darlehen gebraucht, was eine vertraglich geregelte Überlassung von (meist) Geld meint. Je nach Verwendungszweck und Laufzeit des Darlehens gibt es verschiedene Formen von Privatkrediten.

Dabei ist die hier relevanteste Form der sogenannte Ratenkredit, der auch als Konsumentenkredit bezeichnet wird. Er wird häufig für bestimmte Anschaffungen aufgenommen und in festen Raten inklusive Zinsen über einen festgelegten Zeitraum hinweg zurückgezahlt.

Entscheidend für die Gewährung eines Kredits ist in der Regel die Auskunft über die eigene Bonität bei der Schufa sowie weitere bankinterne oder externe Scorewerte. Sogenannte Kredite ohne Schufa sind häufig nur bei Banken im Ausland möglich. Hierbei sind die Kreditkonditionen jedoch wesentlich schlechter, als bei einem Kredit, bei dem die Bonität des Kreditnehmers beispielsweise über eine Schufaprüfung bestätigt wurde. Diese Vorabauskunft dient dem Kreditgeber als Schutz vor falschen Angaben durch den Kreditnehmer.

Wird eine – im Verhältnis zum Einkommen – größere Summe an Geld benötigt, müssen in der Regel weitere Sicherheiten oder eine Bürgschaft geboten werden. Bei einer Baufinanzierung beispielsweise dient die Immobilie als Sicherheit für den Kreditgeber. Ein Grundbucheintrag sichert während der Laufzeit die Baufinanzierung. Beim sogenannten Beamtenkredit wird für Tilgung eine Lebensversicherung abgeschlossen, so dass zinsgünstige Konditionen geboten werden können. Durch die spezielle Ausrichtung auf Beamte, Angestellte im öffentlichen Dienst mit über 5 Jahren Dienstzugehörigkeit, Berufssoldaten und Akademiker ist diese Kreditform jedoch nur für bestimmte Kreditnehmer geeignet ist.

» Neuere Beiträge